Bollywoodtanz

Bollywoodtanz

Tanzszenen sind für indische Filme ein Muß. Sie werden in Bollywoodfilmen als Stilmittel genutzt, um das Gefühl eines oder mehrerer Protagonisten zu verdeutlichen und zu unterstreichen.
Für diese farbenfrohen und lebenslustigen Tänze bedienen sich Bollywoods Choreographen sämtlicher Tanzstile, die es gibt. Je nach Thema und Umgebung der Tanzszene werden z.B. Video-Clip Dance, orientalischer Tanz oder aber Flamenco miteinbezogen.
Dabei spielen indische Tanztraditionen natürlich eine wichtige Rolle. Besonders aus folkloristischen Tänzen wie Bhangra werden Elemente in den Filmtanz integriert, aber man bedient sich auch klassischer Bewegungen wie aus dem nordindischen Kathak, usw.
In Choreographien mit stark ausgeprägten Einflüssen indischer Tänze werden meist die Inhalte des Textes – wie auch in folkloristischen und klassischen Stilen – anhand von Handgesten (Mudras) dargestellt. Bollywoodtanz ist sehr lebhaft und vielseitig. Neben der Freude am Tanzen sind Verbesserung von Kondition und Flexibilität ein willkommener Effekt.

Nandini bietet in Heidelberg und Umgebung Kurse und Workshops im Bollywoodtanz an. Mehr Informationen hier!

Bollywood Tanzgruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>